Dialogforum der Donau-Universität Krems
Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis
Dialogforum der Donau-Universität Krems
Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis
Dialogforum der Donau-Universität Krems
Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis
Dialogforum der Donau-Universität Krems
Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis
26. Juni 2017 - 29. Juni 2017 Audimax der Donau-Universität Krems Über 20 Top-Speaker

Good Practice in Österreich

1. Bildung, Sprache, interkultureller Dialog

  • UKI - Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen  UKI engagiert sich in der Förderung der Sprachkompetenzen und der beruflichen Eingliederung von MigrantInnen. www.uki.or.at
  • Projekt Kontakt Tandem Durch diverse Freizeitaktivitäten soll der Austausch zwischen österreichischen Jugendlichen und Jugendlichen aus anderen Kulturen verstärkt werden. www.omega-graz.at
  • Verein JUKUS - Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport Die Intention des Vereins ist es, den Erwerb sozialer Kompetenzen zu fördern. www.jukus.at 
  • CULTRAIN - Kulturelle Orientierungstrainings für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge als Starthilfe zur Integration in Österreich. www.iomvienna.at
  • Verein Multikulturelles Netzwerk: Das interkulturelle Projekt JUMIGG arbeitete mit 50 jugendlichen MultiplikatorInenn gegen Gewalt und bearbeitete dabei verschiedene Formen von Diskriminierung

2. Diskriminierung in Österreich

  • Verein Freiraum: Vernetzungsplattforum für Frauen, Kampagne zum Thema "Mehrwert von Integration": www.verein-freiraum.at
  • Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern
    2004 von ZARA, Bizeps, HOSI Wien gegründet
    www.klagsverband.at

3. Integration und Bildung

  • Zebra Interkulturelles Therapie- und Beratungszentrum: bietet rechtliche Beratung, Psychotherapie für traumatisierte Flüchtlinge und Integration
    www.zebra.or.at
  • RIKK regional. interkulturell. kompetent Bildungs- und Begegnungsangebote sollen die sozialen, interkulturellen Kompetenzen in der Region Vöcklabruck-Gmunden entwickeln und vernetzen. www.rikk.or.at

4. Interkulturelle Erziehung und Sprachförderung in Tirol, Wien und Niederösterreich

5. Migration und Gesundheit

  • Projekt SOHA Das Projekt soll gesundheitliche Chancengleichheit fördern und Kindern und deren Familien Zugang zu einer ganzheitlich angelegten Gesundheit ermöglichen. www.vid.or.at
  • Projekt „migrants care“ Ziel des Projekts ist es, MigrantInnen für eine Ausbildung im Pflege- und Betreuungsbereich zu begeistern. www.volkshilfe.at/migrantscare

6. Integration und Arbeitsmarkt

  • Mentoring für muslimische Frauen: Projekt der muslimischen Jugend zur Unterstützung und Förderung junger muslimischer Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung

 7. Migration und Medien

  • M-Media - Diversity Mediawatch Austria M-Media ist eine Selbstorganisation von MigrantInnen, die ihre Bilder in den Mainstream Medien mitgestalten wollen. Der Verein bietet u.a. Ausbildungskurse, themenbezogene Veranstaltungen, Informationen und Ansprechpartner an. www.m-media.or.at
  • biber ist 2006 als erstes transkulturelles Magazin Wiens erschienen und war ein Experiment. Inzwischen erscheint es 10x im Jahr und bereitet spannende Themen der "Multi-Kulti-Gesellschaft" auf. www.dasbiber.at 
  • BUMMEDIA zeigt sich mit der Idee als Vermittler zwischen Menschen mit Migrationshintergrund und Unternehmen als Ethnomarketing Agentur zu agieren, innovativ. Zielgruppenberatung und die entsprechende Entwicklung sowie Einsatz von Marketing und PR-Maßnahmen zeigen die Bedeutung von MigrantInnen als KonsumentInnen in Österreich. www.bummedia.com
  • Bei KOSMO handelt es sich um die auflagenstärkste Ethno-Zeitschrift Österreichs, außerdem ist sie ein Gratismedium. Die Homepage von KOSMO ist interessant und wird regelmäßig upgedatet.
  • Sprache sichtbar machen: In einer Kooperationspartnerschaft untertiteln Studierende fremdsprachige Reportagen des Community Senders OKTO
  • YourTurn: Ein Videospiel als Link zwischen Kulturen und Brücke zum Mitmach-Internet: Das Projekt Serious Beats der TU Wien

8. Migration und Kunst

  • Vielfalt daheim in Tirol Die Wanderausstellung "Vielfalt daheim in Tirol" ist ein Projekt des Fachbereichs Integration der Tiroler Landesregierung. Ziel ist es, dass Integration vor Ort, in den Gemeinden stattfindet. www.tirol.gv.at
  • Die Welt in Bewegung: Ein Saal des Weltmuseums Wien widmet sich dem Thema der Migration.